Der Vorstand trifft sich in der Regel am ersten Montag einmal jeden Monats um aktuelle Projekte und Aufgaben zu besprechen. Die Vorstandssitzungen finden in den Räumlichkeiten der Monetative statt und sind für Mitglieder öffentlich. Mehr dazu unter Veranstaltungen.

Klaus Karwat

Klaus Karwat

Klaus Karwat (1. Vorsitzender)
ist studierter Politik- und Verwaltungswissenschaftler. In den 1990er Jahren Kreis- und Gemeinderat im Landkreis München, Schwerpunkt kommunale Haushaltspolitik. Mitbegründer einer Münchner Wohnungsgenossenschaft. Nach Lebensstationen in Südfrankreich, Rom und Liverpool lebt er seit 2000 als Übersetzer in Berlin (u.a. 100%-Money von Irving Fisher). Seit 2007 betreibt er zudem die Galerie Gondwana in Berlin-Schöneberg. - Mail 

Thomas Betz

Thomas Betz

Thomas Betz (2. Vorsitzender)
ist Wirtschaftswissenschaftler. Seine langjährige Tätigkeit in der Immobilienwirtschaft sowie der Treuhandanstalt und ihren Nachfolgeeinrichtungen lenkte seine Aufmerksamkeit auf sozio-ökonomische Probleme von Wachstum und Entwicklung, speziell im Ost-West- und Nord-Süd-Verhältnis. In wessen Interesse finden gewisse Entwicklungen überhaupt statt? Mit wessen Geld? Und wie ist dieses Geld beschaffen? Seine Antworten gibt er heute als freier Consultant, Dozent und Publizist.  - Mail 

Barbara Ziep (Vorstand Finanzen)
hat in Berlin Betriebswirtschaftslehre studiert und ein Steuerberatungsbüro aufgebaut. 2012 hat sie ihre Bestellung zur Steuerberaterin niedergelegt. Den wesentlichen Ansatz zur Lösung der Finanzprobleme sieht sie in einem Wechsel von der derzeitigen Buchgeldschöpfung der Geschäftsbanken zu einem durch die unabhängige Zentralbank (Monetative) geschöpften Vollgeld. Sie möchte die Bürger darüber informieren, dass unser Geldsystem nicht so funktioniert, wie wir alle denken, dass es funktioniert, und dass wir gemeinsam durch wenige Gesetzesänderungen dieses ungewollt zerstörerische System heilen können. - Mail

Barbara Ziep

Barbara Ziep

Joseph Huber | Foto marc dietenmeier

Joseph Huber | Foto marc dietenmeier

Joseph Huber (Beisitzer)
ist Professor em. für Wirtschafts- und Umweltsoziologie an der Martin-Luther-Universität Halle. Sein Interesse an gesellschaftlichen Entwicklungsperspektiven hat sich unter anderem im Konzept der ökologischen Modernisierung niedergeschlagen sowie einer Modernisierung des Geldsystems unter dem Begriff Vollgeld. Frühere Initiativen dienten der Wegbereitung ökologisch-ethischer Geldanlage. - Mail - Web

Christian Schantz (Beisitzer)
lebt als Musiker in Berlin. Er arbeitet als Bassist, Gitarrist, Komponist und Sänger. Seine musikalische Heimat liegt zwischen Pop, freier Improvisation, Blues und Jazz.

Seitdem er herausgefunden hat, dass Geschäftsbanken in Wirklichkeit nur einen Bruchteil des Geldes haben, das sie als Kredit verleihen, engagiert er sich dafür die Geldschöpfung wieder in öffentliche Hand zu bringen. - Mail.

 

Christian Schantz

Christian Schantz

Lino Zeddies

Lino Zeddies

Lino Zeddies (Beisitzer)
Ist Student der Wirtschaftswissenschaften an der FU Berlin und stieß eher zufällig im Rahmen eines Praktikums auf das Thema der Geldschöpfung. Seitdem engagiert er sich bei der Monetative für ein besseres Geldsystem.
Außerdem ist er aktiv bei den Kritischen Wirtschaftswissenschaftlern und dem Netzwerk für Plurale Ökonomik, um einen Wandel in der volkswirtschaftlichen Lehre zu bewirken. Auf linozeddies.com bloggt er über Wirtschaft, Philosophie und Selbstentwicklung. - Mail