Der Vorstand trifft sich in der Regel am ersten Montag einmal jeden Monats um aktuelle Projekte und Aufgaben zu besprechen. Die Vorstandssitzungen finden in den Räumlichkeiten der Monetative statt und sind für Mitglieder öffentlich. Mehr dazu unter Veranstaltungen.

Klaus Karwat (1. Vorsitzender)
ist studierter Politik- und Verwaltungswissenschaftler. In den 1990er Jahren Kreis- und Gemeinderat im Landkreis München, Schwerpunkt kommunale Haushaltspolitik. Nach Lebensstationen in Südfrankreich, Rom und Liverpool lebt er seit 2000 als Übersetzer in Berlin (u.a. 100%-Money von Irving Fisher). Seit 2007 betreibt er zudem die Galerie Gondwana in Berlin-Schöneberg, seit 2012 Vorsitzender der Monetative e.V. - Mail

Klaus Karwat

Klaus Karwat

Lino Zeddies

Lino Zeddies

Lino Zeddies (2. Vorsitzender)
hat an der FU Berlin VWL studiert (Bachelor und Master) und stieß eher zufällig im Rahmen eines Praktikums auf das Thema der Geldschöpfung. Seitdem engagiert er sich bei der Monetative für ein besseres Geldsystem.
Außerdem ist er aktiv bei den Kritischen Wirtschaftswissenschaftlern und dem Netzwerk für Plurale Ökonomik, um einen Wandel in der volkswirtschaftlichen Lehre zu bewirken. Auf linozeddies.com bloggt er über Wirtschaft, Philosophie und Selbstentwicklung. - Mail

 

 

Hermann Rune

Hermann Rune


Hermann Rune (Vorstand Finanzen)
ist Sparkassenbetriebswirt und war im Rahmen seiner Berufstätigkeit im Bereich der Aus- / Fortbildung und Personalentwicklung bei verschiedenen Sparkassen zuletzt als Abteilungsdirektor bei der Mittebrandenburgischen Sparkasse in Potsdam tätig. Weitere Stationen innerhalb der Sparkassenorganisation waren die Tätigkeit als Dozent und Berater bei den Sparkassenakademien in Münster und Potsdam.
Für die Sparkassenstiftung für internationale Kooperation arbeitete er als Consultant von 1988 bis 2015  in vielen internationalen Projekten in Osteuropa, Afrika und Asien. Er möchte sein durch die langjährige Erfahrung im Bankwesen erworbenes Wissen bei der Monetative sinnvoll einbringen und bei dem Ziel der Verbesserung der Geldordnung mitarbeiten. - Mail

Thomas Betz

Thomas Betz

Thomas Betz (Vorstands-Schriftführer)
ist Wirtschaftswissenschaftler. Seine langjährige Tätigkeit in der Immobilienwirtschaft sowie der Treuhandanstalt und ihren Nachfolgeeinrichtungen lenkte seine Aufmerksamkeit auf sozio-ökonomische Probleme von Wachstum und Entwicklung, speziell im Ost-West- und Nord-Süd-Verhältnis. In wessen Interesse finden gewisse Entwicklungen überhaupt statt? Mit wessen Geld? Und wie ist dieses Geld beschaffen? Seine Antworten gibt er heute als freier Consultant, Dozent und Publizist. - Mail

Manuel Klein (Vorstands-Beisitzer)
B.Sc. Wirtschaftswissenschaften mit dem Schwerpunkt Finanzen und derzeitiger Student M.Sc. Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Financial Markets and Institutions. Beschäftigt sich seit Mitte des Jahres 2013 intensiv mit dem Geld- und Finanzsystem. Seine Bachelorarbeit verfasste er 2015 über den Aufbau des heutigen Geldsystems und das Vollgeldsystem als alternative Geldordnung. Er ist für die Monetative im Raum Rhein-Main zuständig und rief Ende 2015 eine sich in Frankfurt regelmäßig treffende Lokalgruppe ins Leben. - Mail

Manuel Klein

Manuel Klein

Eberhard Gamm

Eberhard Gamm

Eberhard Gamm (Vorstands-Beisitzer)
ist promovierter Elektrotechniker und betreibt ein Ingenieurbüro für Signalverarbeitung und Nachrichtentechnik. Seinen beruflichen Werdegang begann er als Programmierer bei einer Bausparkasse. Dabei lernte er, dass Kredit und Darlehen nicht dasselbe sind und dass es einen Unterschied macht, ob man das Geld anderer Leute verleiht oder das verliehene Geld mit einem Buchungssatz selbst erzeugt. Er hat diese Erkenntnis viele Jahre als Privatvergnügen betrachtet. Seit der Finanzkrise 2008 engagiert er sich für eine Aufklärung in Sachen Geld. Sein besonderes Interesse gilt der Simulation und Modellbildung in der Ökonomie, die methodisch und software-technisch auf ingenieurwissenschaftlichen Grundlagen (Systemtheorie nichtlinearer Systeme, Regelungstechnik, Stochastik, Parameterschätzung, u.v.m.) aufbaut. - Mail