Als eine von ehrenamtlichen Unterstützern getragene Organisation ist unser Verein bestrebt, sein Netzwerk aus Mitgliedern zu vergrößern. Als Basiskontakte dienen die Lokalgruppen, welche unseren Verein dabei unterstützen, die zugrundeliegenden Ideen einer Vollgeldreform an die Öffentlichkeit zu bringen. Denn es braucht öffentliche Befürwortung unserer Forderungen, damit wir Erfolgschancen haben, das Geldsystem zu verändern.

Lokalgruppen veranstalten Infoabende, Stammtische, Workshops und bieten Netzwerke zum Planen von Aktionen. Als Arbeitshilfe haben wir ein Lokalgruppen-Handbuch erstellt, das hoffentlich Inspiration und Ideen für den Aufbau und die Tätigkeiten von Lokalgruppen bietet.

Zurzeit ist die Monetative sehr zentral in Berlin organisiert, weshalb wir darum bemüht sind, unseren Verein um viele lokale Ortsgruppen zu bereichern. Gegenwärtig gibt es Gruppen oder anstehende Gruppengründungen in den unten aufgelisteten Städten.
Wir freuen uns über jede Mitarbeit und sind für alle Anregungen offen!

Lokalgruppe Berlin
Die Berliner Lokalgruppe hält regelmäßig einen offenen Stammtisch in wechselnden Kneipen und informiert über Veranstaltungen in Berlin. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen! Ansprechpartner: lino.zeddies[at]monetative.de.

Lokalgruppe für das Rhein-Main-Gebiet, insbesondere Frankfurt a. M.
Manuel Klein - manuel.klein[at]monetative.org

Lokalgruppe München
Eine Lokalgruppe formt sich gerade in München. Wer dort mitmachen möchte, kann dazu Markus Becher unter markus.becher[at]monetative.de kontaktieren.

Lokalgruppe Kiel, Schleswig Holstein, (und ggf. auch Mecklenburg Vorpommern)
Kontaktadresse: christopherus[at]monetative.de

Lokaler Ansprechpartner für Freiberg, Mittelsachsen und Dresden
Tobias Heinz - tobias.heinz[at]monetative.de

Lokalgruppe Würzburg:                                                                                                            Kontaktadresse: christopherus[at]monetative.de